P
Zusammenarbeit
Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum Förderschwerpunkt Lernen (SBBZ)

Zusammenarbeit

mit vielen anderen ist eine Selbstverständlichkeit!

Die Bodelschwinghschule arbeitet mit einer Vielzahl von Schulen, Ämtern, Fachdiensten und Institutionen zusammen, die wir hier nicht alle vorstellen können.

  1. Sonderpädagogische Förderung gibt es nicht nur an Sonderschulen. Die Bodelschwinghschule arbeitet mit mehreren Grund- und Hauptschulen intensiv zusammen. Lehrerinnen und Lehrer der Bodelschwinghschule unterstützen Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrerinnen und Lehrer der Regelschulen, indem sie präventive Maßnahmen bei Lernproblemen anbieten, individuelle Angebote machen, Eltern und Lehrer beraten, diagnostische Hilfen anbieten und Kinder individuell begleiten.

    Die einzelnen Schulen, mit denen die Bodelschwinghschule zusammenarbeitet:
    • Rossbergschule Gönningen
    • Waldschule Ohmenhausen
    • Hermann-Kurz-Schule Reutlingen
    • Joß-Weiß-Schule Reutlingen
    • Matthäus-Beger-Schule Reutlingen
    • Hoffmannschule Betzingen
    • Hohbuchschule Reutlingen
    • Eduard-Spranger-Schule Reutlingen
    • Uhlandschule Wannweil
    • Freie Katholische Schule St. Wolfgang Reutlingen

2.      Zusammenarbeit mit sonderpädagogischen Partnern u. a.

    • Erich-Kästner-Schule (Schule für Sprachbehinderte)
    • Gutenbergschule (Förderschule)
    • Oberlinschule (Schule für Erziehungshilfe)
    • Peter-Rosegger-Schule (Schule für Geistigbehinderte)

3.     Berufsschulen und berufsvorbereitende Einrichtungen

  • Förderberufsfachschule - Maybachschule
  • Förderberufsfachschule - IB
  • Förderberufsfachschule - Laura-Schradin-Schule
  • Berufsschulen des Landkreises Reutlingen

 4.    Unser Förderverein und seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen (Siehe "Förderverein")

5.       Weitere Partner

    • Amt für Schule und Bildung im Landratsamt Reutlingen
    • die Stadt Reutlingen
    • Kreisjugendamt
    • eine Vielzahl an Ärzten, Psychologischen Diensten und Therapeuten
    • Jugendpolizei
    • ev. Hohbuch-Gemeinde
    • Landestheater Tübingen